Models gesucht

Ich bin immer wieder für diverse Projekte und für meine Workshops auf der Suche nach Models. Du kannst Dich gezielt auf einer der von mir ausgeschriebenen Projekte bewerben oder Du schreibst mir, wenn Du der Meinung bist, dass Du ein für mich geeignetes Model bist. Ganz wichtig: Solltest Du einfach nur mal ein paar Fotos haben wollen, macht es auch keinen Sinn, dass Du Dich meldest – hierzu kann man ganz normal ein Shooting buchen. Ich strebe mit Models immer eine langfristige Zusammenarbeit an.

Wenn Du also mehr willst, als einfach nur mal irgendwo vor der Kamera zu stehen, wenn Du an wirklich coolen Projekten beteiligt sein willst oder wenn Du Interesse hast auch mal als Workshopmodel tätig zu sein, dann solltest Du Dich unbedingt bei mir melden. Beachte auch hierzu die „Regeln“!

Ich habe hier mal die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Sollten noch Fragen offen bleiben kannst Du Dich jederzeit an mich wenden.

 

Fragen und Antworten!

Welche Voraussetzungen muss ich als Model mitbringen?

Zuerst ist es sehr wichtig, dass es Dir Spass macht, wenn Fotos von Dir erstellt werden. Das ist schonmal Grundvoraussetzung. Der nächste Punkt ist, dass Du 18 Jahre alt bist. Diese beiden Punkte sind wohl die wichtigsten.

Werden die Bilder veröffentlicht?

Ja, definitiv! Freie Shootings dienen in erster Linie dafür, Projekte für die Allgemeinheit, zur Werbung oder auch für kommerzielle Produkte (Kalender, Bücher, Wandbilder, etc.). Für mich machen Shootings nur dann Sinn, wenn die Bilder von mir in vollem Umfang genutzt werden können. Für alle andere kann man selbstverständlich ein normales Shooting buchen.

Wird ein Vertrag gemacht?

Kein Shooting ohne Vertrag. Bei jedem Fotoshooting wird von beiden Seiten, also von mir und auch von dem Model ein Vertrag unterzeichnet, welcher regelt wie die Bilder von beiden Seiten genutzt werden können.

Muss ich Modelmaße haben?

Nein, es ist nicht zwingend, dass Du absolute Modelmaße hast. Für einige Projekte ist es hilfreich, aber absolut perfekte Modelmaße müssen nicht sein. Trotzdem ist es bei 95% der Projekte von Vorteil, wenn die Figur in etwa im Normalbereich ist. Einfach nachfragen.

Welche Shootingbereiche werden abgedeckt?

Dir ist vielleicht aufgefallen, dass bei den meisten Projekten durchaus auch freizügigere Themen sind. Bei der künstlerischen Fotografie ist es seit je her so, dass man Aufmerksamkeit vor allem in provoziererenden und auch erotischen Bereichen erzielt. Hierbei ist es besonders wichtig, dass keine Grenze zu nivauloser Fotografie überschritten wird. So ist es auch bei meinen freien Projekten. Überwiegend handelt es sich um Bereiche in denen auch mehr Haut. Du solltest also kein Problem damit haben. Genaue Details werden natürlich immer vorab besprochen.

Wenn für Dich dann alles soweit ist und Du Dich angesprochen fühlst, dann kannst Du Dich gerne direkt über das Bewerbungsformular bewerben. 

Ich bin auch immer über Vorschläge für neue Projekte etc. offen. Ideen, Inspirationen und so weiter? Melde Dich einfach!